SG Harburg

Handball südlich der Elbe

2015 wC HSG Pinnau 0009Nach 9 Spielen in der Rückserie zwickt und drückt es schon an einigen Gelenken und Muskeln. Zähne zusammenbeißen und Tapen, macht aber einiges wieder wett. Wir wollten im letzten Heimspiel noch mal zeigen, was in uns steckt. Wir haben zu Beginn gut in die Partie gefunden, mit einem guten Zusammenspiel sind wir schon früh zu guten Torchancen gekommen. Übergänge und Überzahlsituationen konnten wir immer wieder herstellen. Leider haben wir es in der Abwehr etwas zu locker genommen, so dass Pinnau viel zu häufig zu freien Torwürfen, von denen Isabel viele Abwehren konnte.

Weiterlesen ...

Wir hatten uns nach unserem Erfolg in der letzten Woche in Alstertal darauf gefreut, unser immer besser werdenes Zusammenspiel weiter zu verbessern. Zwar hatten wir auch zwei Krankheitsfälle, aber das sollte uns nicht davon abhalten, unsere Siegesserie fortzusetzen.

Leider hatte Uetersen nicht so viel Glück. Die Mannschaft hatte leider so viele Kranke, dass sie nicht antreten konnte.Wir wünschen allen gute Besserung!

2015 11 30 Spielbilder 0009Sonntag 13:15 Uhr - Tangstedter Landstraße. Wir waren nicht sicher ob wir in der richtigen Halle waren, denn in der Halle fand ein Basketball Spiel statt. Nach kurzer Recherche haben wir erfahren, dass das Spiel noch länger dauern könnte, kein Problem wir haben ja Zeit. Wir haben uns neben der Spielfläche aufgewärmt. Das Basketballspiel endete halbwegs pünktlich, so dass wir uns noch kurz einwerfen konnten.

Weiterlesen ...

2015 mD Stellingen 0003Nach unserer Niederlage gegen TV Billstedt, wollten wir im Heimspiel gegen TSV Stellingen die Punkte in Harburg behalten.

Mit einem motiverten Kader in dem sich auch wieder Spieler der E-Jugend einreihten, ging es von Anfang an zur Sache. Stellingen hatte sein Spiel ausschließlich auf zwei große Spieler ausgelegt, der Rest der Mannschaft zeigt schon zu Beginn des Spiels wenig Zug zum Tor. Wir haben durch schnelle Beine und gute Abstimmung die körperlichen Vorteile der großen Spieler kompensiert. Schon unseren ersten Angriff konnten wir über 3 Stationen zum Torerfolg bringen. Stellingen hat sich bemüht, war aber meistens einen Schritt zu spät und hing sehr oft hinten dran. Wir haben uns dadurch nicht beeindrucken lassen und sind weiter unsere Wege zum Tor gegangen. Mitte der zweiten Halbzeit zeichnete sich ab, dass wir das Spiel nicht mehr abgebeen würden, unsere abwehr war konsequent und immer etwas schneller als der Angriff aus Stellingen. Einige Gegenspieler waren mit der Situation, eine aktive Abwehr vor sich zu haben überfordert und haben versucht mit der Brechstange Tore zu erzielen, die Fans von Stellingen versuchten die Schiedsrichter durch Kommentare von ihrer Linie abzubringen, aber auch dies blieb ohne Erfolg. Als dies konnte unseren Sieg aber nicht mehr verhindern, mit einem 17 zu 14 haben wir Stellingen ohne Punkte auf die verschneite Heimfahrt geschickt.

2015 11 30 Spielbilder 0019Die Saison ist bisher keine Gute für uns. Unsere Torhüterin ist leider immer noch krank und wir mussten mit 7 Mädels in Alstertal antreten. Wir hatten uns vorgenommen die Inhalte aus dem Training umzusetzen. Wir haben uns gut behauptet und uns gute Chance herausgearbeitet.

Weiterlesen ...

2015 mC 8 11 15 0001In den letzten 4 Spielen haben wir immer wieder gezeigt, dass wir Spaß am Handball haben und uns auch nicht durch Rückstände nicht immer klein kriegen lassen. Eine kurze Zusammenfassung:
SGH – Finkenwerder
Halbzeit: 5 zu 8 für Finkenwerder.

Weiterlesen ...

phoca thumb l 2015 Minispielefest 4Ein tolles Handballfest hatten wir am vergangenen Wochenende in der Kersche!

Bei unseren waren die Kinder der 6 Handballvereine aus der Region zu Gast. Es ging los mit einem gemeinsamen Aufwärmen mit allen Kindern und großen Schwungtüchern. Dabei haben wir herbstlich bunte Bälle durch die ganze Halle fliegen lassen! Das war ein riesen Spaß! Danach haben wir auf zwei Feldern Handball gespielt und konnten wenn wir Pause hatten und auf der Hüpfburg austoben, an Seilen klettern und schwingen, mit dem Rollbrett fahren oder ein Bild in der Malecke malen.

Hier geht es zu den Fotos!

 

knappschaft